Po-E-Ta - Literaturfestival

  • Wann
    Samstag 25.09.2021 14:00-22:00
  • Ort
    Parkstraße 37, 17235 Neustrelitz
  • Typ
    Lesung

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Die POETA geht in die nächste Runde  

Am 25. September ab 14 Uhr laden der Hans-Fallada-Klub e. V. (HFK) und seine fleißigen Helfer erneut zum kleinen Literaturfestival im Park.  

Auf dem Gelände der Parkstraße 37 in Neustrelitz wird wieder ein bunter Mix aus Literatur und Entertainment geboten.

Geplant sind Lesungen für Groß und Klein, Puppenspiel, eine Bastelstraße, Live-Musik und vieles mehr.  

So stellt Urte Blankenstein, vielen noch bekannt als „Frau Puppendoktor Pille“, ihre gerade erschienene Biografie vor.

„Der Christian“, Kinderliebling und bekannt vom Kikanichen, unterhält mit seinem Puppenspiel die Jüngsten und die „Klangpiloten“ aus Neustrelitz sorgen für den passenden musikalischen Rahmen.

Wir freuen uns auf regionale Autoren, unter anderem die Daniel-Sanders-Preisträger ebenso, wie auf die Teilnehmer des geplanten Poetry Slams. Die Themenvielfalt bei den Lesungen ist wieder groß.

Schon im vergangenen Jahr lockte die Veranstaltung mit einem bunten Programm, trotz Dauerregens und kühler Temperaturen, circa 170 Gäste. In diesem Jahr hoffen wir auf einen gnädigeren Wettergott und dadurch mehr Besucher.

Denn der Zeitpunkt Ende September ist bewusst gewählt um mit der POETA wollen wir ein breites kulturelles Angebot außerhalb der klassischen Touristensaison schaffen. Im Sommer weiß man kaum wohin, im Herbst dagegen fehlen vielen interessante Angebote. Diese Lücke wollen wir schließen

Für das leibliche Wohl sei ebenfalls gesorgt und das Beste: der Eintritt ist frei.

 

Wer also Ende September Lust auf ein bisschen Kultur und Abwechslung hat, dem sei die POETA wärmstens ans Herz gelegt.